Category : sex

Die Definition von lesbisch im neuen Lexikon der Lust „Lesbisch“ zu sein beinhaltet umgangssprachlich sowohl die weibliche Homosexualität als sexuelle Ausrichtung (“sexuelle Präferenz“) wie auch jede andere sexuelle Lust zwischen Frauen. Sagt man: „Sie ist lesbisch“, so meint man, sie sei eine Frau, die ausschließlich Frauen liebt. Sagt man hingegen: „Sie hat eine lesbische Beziehung“ ..

Read more

Das Wort Bisexualität im neuen Lexikon Bisexualität ist eine Bezeichnung für die sexuelle Veranlagung oder Praxis, mit beiden Geschlechtern getrennt oder gemeinsam den Geschlechtsverkehr auszuüben. Verwendung als Etikett und im Alltag Wenn angenommene wird, dass Bisexualität eine Veranlagung ist, dann gilt der Begriff „Bisexuell“ im engeren Sinne lediglich, wenn eine Person mit beiden Geschlechtern wechselweise ..

Read more

Heterosexualität im neuen Lexikon der Lust Der Begriff „Heterosexualität“ entstand zunächst aus dem Wunsch, die Homosexualität von anderen sexuellen Ausrichtungen abzugrenzen. Dabei gelang es, Homosexualität relativ deutlich zu beschreiben. Das ist bei der „Heterosexualität“ allerdings nicht gelungen, schon gar nicht aus wissenschaftlicher Sicht. Nachdem man diese lange Zeit zu verschleiern versuchte, hat die Historikerin Hanne ..

Read more

Homosexualität im neuen Lexikon der Lust Homosexuell zu sein bedeutet, nahezu ausschließlich Angehörige des eigenen Geschlechts sexuell zu begehren. Es handelt sich dabei um eine sexuelle Veranlagung, die im Lebensentwurf auch als sexuelle Ausrichtung gesehen wird. Homosexuell – Frauen und Männer „Homosexuell“ ist ein Wort, das Wissenschaftler zunächst hauptsächlich für den ausschließlichen Liebeswunsch eines Mannes ..

Read more

Die Bedeutung von „sexuelle Ausrichtung“ im Lexikon Der Begriff „sexuelle Ausrichtung“ entspricht genau dem Begriff „sexuelle Orientierung“. Unterschieden wird danach, zu welchem Geschlecht man sich ausschließlich oder überwiegend hingezogen fühlt. Neue Begriffe und Klassifizierungen Die Klassifizierung in verschiedenartige sexuelle Ausrichtungen gab es nicht immer. Sie wurden zuerst von Männern vertreten, die ihrer Liebe zu anderen ..

Read more

Sex haben – Definition im neuen Lexikon der Lust „Sex haben“ bedeutet „den Geschlechtsakt vollziehen“. Der Begriff kommt aus dem Englischen, wo er seit den 1970er Jahren benutzt wird. in Deutschland wurde er erst später populär. „Sex haben“ ersetzt weitgehend den zuvor genutzten Begriff „miteinander schlafen“, vor allem unter jungen Leuten. Da der Begriff relativ ..

Read more

Beischlaf im neuen Lexikon der Lust erklärt Historischen Bezeichnung für „Sex haben“ oder „Geschlechtsverkehr“ im Sinne des vollendeten Geschlechtsakts mit Samenerguss. So bereits bei Grimm erwähnt. Aus dem lateinischen „Concubitus“. Daraus auch Concumbens , Beischläfer (m oder f), concubinus (Beischläfer, m) und concubina (Beischläferin, f), daraus wiederum abgeleitet das „Konkubinat“, eine Beziehung, in der Geschlechtsverkehr ..

Read more

PiV

PiV im neuen Lexikon der Lust erklärt PiV – ist eine neue Definition von „Standardsex“, die aus englischsprachigen Ländern zu uns gekommen ist. Diese Bezeichnung sagt aus, was dabei passiert: Der Penis dringt in die Vagina ein (Penis in Vagina). Andere Bezeichnungen sind „Vanillasex“, auf Deutsch meist mit „Blümchensex“ übersetzt. Der Ausdruck ist genauer als ..

Read more

Sex im Lexikon – in einfachen Worten Sex ist eigentlich ein Wort, das für das Geschlecht steht, also ursprünglich für „männlich“ oder „weiblich“. Im Laufe der Jahre hat es sich als Kurzwort und Titel für Themen rund um den Geschlechtsverkehr (eigentlich Sexualität) und den Geschlechtsverkehr selbst gewandelt („Sex haben“). Sex als Begriff für sexuelle Handlungen ..

Read more