Skip to content
Werbung

Sehpferd bloggt seit fast 15 Jahre

sehpferd vor etwa 15 Jahren
Am 18. September 2003 erschien der erste Artikel auf „Sehpferd“ – damals noch bei einem Fremd-Provider.

Der Text könnte von 2018 stammen, so, als hätte ich ihn gestern auf „Sinn und Sinnlichkeit“ geschrieben:

Sinnliche, sinnige und sinnvolle Nachrichten und Informationen aus dem Dschungel der Lust, der Liebe und der Leidenschaft - das werden Sie auf diesen Seiten bald lesen können. Jetzt dürfen Sie sich schon mal freuen und ganz sicher sein, dass hier einiges aus dem Rahmen fallen wird – nur nicht die Sprache: denn „sehpferd“ sagt zwar, was es denkt, aber alles wird vor verlassen der Hirn-Finger-Schranke sorgfältig überprüft und sprachlich so umgesetzt, dass es noch in die „gute Stube“ passt.


Diese Idee setze ich seit 15 Jahren um. Manchmal ein bisschen weiser, manchmal ein bisschen frecher. Und das allzeit wiehernde Sehpferd, das den Finger in die Wunden der Zeit legt, das habe ich jetzt separiert.