Skip to content

Die Lust, einem Mann die Leviten zu lesen

Nadelstreifen schützen nicht vor Unterwürfigkeit
Ich sehe in seinen Augen, wonach er sich sehnt. Er möchte, dass ich das Fleisch seines schönen Hinterns gerbe, aber das passiert nicht einfach so. Er muss mich schon bitten, ja, er muss mich anflehen, es zu tun. Dieser Hundeblick … nur, dass mein Hund nach Leckerli bettelt, und dieser Mann bittet um Hiebe.

Schließlich sagt er einfach: „Bitte schlage mich … bitte.“ Ich lache spöttisch: „Im Anzug mit Krawatte? Kommt da nicht wenigstens die Hose runter?“ Er will sich sogleich der Nadelsteifenhose entledigen und beginnt schon, die Schuhbänder zu öffnen. So leicht will ich es ihm nicht machen.

„Stopp!“, sage ich scharf, „was trägst du darunter?“
„Einen Slip, Miss Jane, einen schwarzen Herrenslip.“
„Würdest du nicht lieber Damenwäsche tragen, so mit Nylons und Strapsen?“

Er wird sofort puterrot und schluckt. Ich weiß, dass er wortgewandt und gut erzogen ist, und warte gespannt auf die Antwort.

„Ich habe noch nicht darüber nachgedacht, so etwas zu tun.“
„Noch nie …?“

Er schweigt.

„Du hast nicht nur darüber nachgedacht, nicht wahr?“

Er nickt kaum merklich.

„Sprich es aus … oder geh wieder. Du bist hier nicht im Panoptikum.“
„Ich habe schon … Wäsche getragen, aber noch nie unter dem Anzug …“
„Und du hast Spaß dabei gehabt?“
„Ja, Miss Jane, ich hatte Freude daran.“
„Erzähl mal, wo du es gemacht hast und was du getragen hast.“

Er zögert, errötet erneut – richtig niedlich.

„In meinem Schlafzimmer – ich habe mich aufs Bett gelegt, nachdem ich Halterlose und einen roten Spitzenslip angezogen habe.“
„Und – war es schön?“
„Es war … herrlich, ja.“
„Beim Masturbieren oder schon vorher?“

Er schweigt wieder, es ist ihm total peinlich.

„Da fehlt noch eine Antwort … also bitte?“
„Ich habe … noch nie so herrlich … masturbiert, Miss Jane.“

Erwischt. Mehr brauche ich nicht. Er wird sich wundern, was ich alles aus diesem Satz für ihn hervorzaubern, kann. Aber das will ich jetzt gar nicht … ich gebe die Staffel an euch weiter.

Und damit verlasse ich euch … denn ihr sollte die Geschichte weiterschreiben Und falls ihr es tut … sagt, woher ihr die Idee habt … nicht von Miss Jane, sondern von Isidora, die bei „Sinn und Sinnlichkeit“ Ideen für euch entwickelt. Lest bitte dazu noch die Bedingungen.
Für das Bild fanden wir keine Urheberbezeichnung.